Shiply Vertrag

Sofern in den Bedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist und nur in dem so genannten Umfang, ist keine Bestimmung der Bedingungen nach dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 durchsetzbar und die Bedingungen führen nicht zu rechtlichen Verträgen, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Ansprüchen oder anderen Vorteilen oder Schutz zwischen Mitgliedern oder zugunsten Dritter. Ihr Vertrag im Zusammenhang mit einer Transaktion wird mit dem anderen Mitglied abgeschlossen und daher können wir keinerlei Verpflichtungen in Bezug auf das andere Mitglied (ob Benutzer, Transportanbieter oder erfolgreicher Transportanbieter (wie im Folgenden definiert) oder den Job geben, sei es in Bezug auf Qualität, Quantität, Lieferung oder Preis. Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit ihnen oder ihrem Gegenstand oder ihrer Bildung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben, unterliegen englischem Recht. Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit solchen Verträgen oder deren Entstehung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben, unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales. 19.3 Jeder von uns erklärt sich damit einverstanden, dass unsere einzige Haftung in Bezug auf die in dieser Vereinbarung festgelegten Zusicherungen und Gewährleistungen (ob unschuldig oder fahrlässig) auf Vertragsverletzung zurückzuführen ist. Die ASA untersuchte, ob www.shiply.com hinreichend deutlich gemacht habe, dass eine Kreditpolitik für Stornierungen gelte. Die ASA kam zu dem Schluss: Aufgrund der gestiegenen Arbeitsbelastung rekrutieren wir 20 Montagemonteure für meinen Kunden mit Sitz in Shipley. Bei diesen Rollen handelt es sich um alle 12-Monats-Verträge. Das Jahresgehalt wird 27700 US-Dollar betragen, die Stunden betragen 37,5 pro Woche, Bonus anteilig, der in den letzten 2 Jahren bis zu 2k ausbezahlt hat, Westfield Health Care und … mehr sind Sie rechtlich in der Lage, verbindliche Verträge abzuschließen; und “Die Homepage hat gegen die CAP-Code (Ausgabe 12) Regeln 3.1 und 3.3 (Irreführende Werbung), 3.9 und 3.10 (Qualifikation) verstoßen.” [15] “Aufgrund der anhaltenden Nichteinhaltung durch Shiply Ltd haben wir am 14. Oktober 2013 beschlossen, die Details für www.shiply.com auf der ASA-Website zu veröffentlichen.

Die Angaben von Shiply Ltd bleiben so lange bestehen, bis www.shiply.com die wesentliche Bedingung ihrer Stornierungsbedingungen auf ihrer Homepage klar und deutlich darlegt.” [14] Am 19. Dezember 2012 veröffentlichte die britische ASA eine Entscheidung gegen Shiply Ltd über irreführende Werbung auf www.shiply.com. [14] Shipley Associates hat in jeder Phase des Unternehmenserwerbs eine 42-jährige Erfolgsbilanz vorweisen können, von der Strategieentwicklung über die Vorbereitung von Vorschlägen bis hin zur Vertragsabwicklung.